Willkommen im Kräuterzentrum Wasenhof!

Ein kleiner Hinweis vorab: falls Ihr Browser meine Seite nicht vollständig unterstützt, Sie also nicht alles ganz lesen können, können Sie unter www.mozilla.de den Firefox kostenlos runterladen, damit funktioniert es bestimmt....

Unser nächster offener Samstag ist am 1. Juli 2017. An diesem Tag haben wir für alle Gäste, die uns besuchen möchten, von 14 - 17 Uhr geöffnet. Die kleine Kräuterführung startet um ca 14.40 Uhr, anschließend gibt es den SalbenWorkshop. Ab ca 16.30 Uhr beantworte ich gerne alle Fragen zur HeilkräuterPädagogenAusbildung und zu den Seminaren. Für das leibliche Wohl sorgen wir mit feinem, selbstgemachtem Kuchen und Bio-Kaffee, feinen Kräutertees, Streuobstsäften, sowie mit Löwenrausch und Rosenlust - vielleicht gibt es auch wieder unsere feinen WasenhofKräuterWürstchen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch/ auf Ihren Besuch!!

Wenn Ihr wissen wollt, wann man uns live besuchen kann, so bekommt man einen guten Überblick über die Seminare und Veranstaltungen im Wasenhof in der Jahresübersicht. Hier kannst Du auch sehen, welche Seminare bereits ausgebucht sind und wo es noch freie Plätzchen gibt.
Als nächstes starten im Juni noch die Seifenseminar.  Im Juli folgt Botanik 2 und unser Highlight: der Besuch in den Hohenheimer Gärten, im Herbar und Pollenherbar der Uni Hohenheim.Im August gibt es dann noch drei kreative Kräuterwerkstätten: die Engelwurz, die Artemisias und die wilde Feuerküche mit Beatrice Falcone und mir.

Als Seminar-Teilnehmerin kannst Du - wie schon lange gewünscht - hier in der neuen alten Remise übernachten  - in ruhiger und uriger Hütten-Lager-Atmosphäre, im eigenen Schlafsack oder im von uns ausgeliehenen Hüttenschlafsack.
Der neue Teil mit seinem Lehmputz, dem schönen Holz und den vielen Fenstern, mit der WintergartenAtmosphäre, kann für eigene Seminare und Veranstaltungen gebucht werden.
Bei gutem Wetter darf man auch im Hotel der 1000 Sterne schlafen....

Bei den Seminaren zur Ausbildung zum Heilkräuterpädagogen/zur Heilkräuterpädagogin - im Modulsystem - kann man jederzeit einsteigen - am besten gleich durch die Seminare stöbern - alle "HPA anrechenbaren" zählen dazu, die anderen können den Wissensschatz erweitern und ergänzen, sind aber keine Pflichtseminare für die Zulassung zur Prüfung. Das nächste "durchgehende Seminar" beginnt voraussichtlich 2018.
Ihr findet das Seminar dann auch auf der Seite des Netzwerkes Fortbildung Baden-Württemberg - unter www.fortbildung-bw.de/Kursanbieter/profil_2388_Kraeuterzentrum_Wasenhof_in_71577_Grosserlach.html  - hier stellen wir demnächst wieder die 2017er Blocks ein.

Wenn Ihr noch ein paar bewegte Bilder mit von uns sehen wollt, so wird man z.B. hier fündig:
Bei Viola Wemlingers Herzprojekten gibt es auf Youtube das Interview mit mir - mit vielen schöne Tipps - fast ne Stunde lang -.
Die zuletzt gedrehten SWR3 Grünzeugsendungs-Teile "Altes Wissen" vom Wasenhof findet ihr in der ARD-Mediathek hier über die Schafgarbe und hier über die Harze.
Und mein 3. Tipp: Bei einem Besuch im frühen Frühjahr hat das SWR-Team auch einen Bericht über unseren Garten gemacht, der im Mai wiederholt wurde - in der Sendung Die schönsten Privat-Gärten im Südwesten- Folge 1. Viel Freude beim Anschauen.

Wir wünschen Dir/Ihnen allen eine herrliche Maienzeit und viel Freude am Beobachten, Pflegen und Ernten

Eure Wilde KräuterFee ChrisTine samt dem ganzen Wasenhofteam

Programm 2016 als pdf zum downloaden, ebenso die aktuellen Termine und die Anmeldung zur Heilkräuterpädagogenausbildung.
Es lohnt sich auch, einen Blick auf die Terminübersicht zur Heilkräuterpädagogenausbildung im Modulsystem oder als durchgehendes Seminar zu werfen.
Weitere Infos unter "Seminare" und via e-mail
Zur Info hier die "alten" Programme von 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015.

Das Kräuterzentrum ist eine einzigartige Verbindung von Naturerlebnis, Pflanzenvielfalt und ganz direktem und unmittelbarem Bezug zur Verarbeitung und Anwendung unserer vor Ort heimischen Schätze, zum Beispiel Naturprodukte in Form von Heil- und Wildpflanzenerzeugnissen und deren unmittelbare Anwendung in verschiedenen Entspannungstechniken (wie z.B. die Kräuterölmassagen).

Der Wohlfühlhof gliedert sich in drei Bereiche:
  • den Kräuterhof,
  • die Massagepraxis und
  • die Kräuterschule mit Seminaren und Veranstaltungen rund um das Thema Heilpflanzen.
Die Seminare werden in deutscher Sprache gehalten.
Gruppenveranstaltungen auf Wunsch auch auf englisch

Christine Pommerer
ist ärztlich geprüfte Aromapraktikerin, Meisterin der Hauswirtschaft, Ernährungsfachfrau (auch bei BeKi – Land BadenWürttemberg), Heilpflanzenpädagogin und Leiterin des Kräuterzentrums Wasenhof.

Seit 1980 sammelt sie Heilpflanzen im eigenen Bauerngarten und leitet seit 1984 Seminare im Heilpflanzenbereich.

Der Wasenhof liegt ca 50 km nordöstlich von Stuttgart an der Landstraße von Murrhardt nach Grab, zwischen Frankenweiler und Trauzenbach, an einer kleinen Verbindungsstraße nach Hohenbrach, im Wasenhaus (Ortsteil von Großerlach/Grab)

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Kräuterzentrum Wasenhof
ChrisTine Pommerer
71577 Großerlach – Wasenhaus
kraeuterzentrum-wasenhof@gmx.de
Tel 07192 207 69

In den Jahren 2006 und 2015 wurde das Kräuterzentrum Wasenhof gefördert von:

Europa flag Baden-Wuerttemberg flag
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete
Maßnahmen- und Entwicklungsplan Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2007-2013 (MEPL II)








Kräuterzentrum Wasenhof